Ablauf

Nach Ihrer telefonischen Kontaktaufnahme vereinbaren wir einen Termin für ein Erstgespräch. Dies dient dem ersten Kennenlernen. Wir besprechen ihre aktuelle Situation, ihre Symptome und eventuell ist auch schon das Erarbeiten eines Therapieziels möglich. Sie bekommen Informationen über die Rahmenbedingungen, meine Arbeitsweise und mögliche Fragen können besprochen werden.
Entscheidend für einen erfolgreichen Therapieprozess ist eine tragfähige Beziehung zwischen TherapeutIn und KlientIn. Hierfür muss "die Chemie stimmen", wofür Sie schon im Erstkontakt ein Gefühl bekommen.

Häufigkeit und Dauer

- Eine Therapiestunde dauert im Allgemeinen 50 min und sollte in regelmäßigen Abständen stattfinden, typischerweise 1 x pro Woche, in manchen Fällen oder in Krisenzeiten auch häufiger.